Zurich hat nachrangige Anleihe über 500 Mio Euro platziert

Zürich (awp) - Der Versicherer Zurich hat eine nachrangige Anleihe (subordinated notes) über 500 Millionen Euro platziert. Die Notes werden im Februar 2049 fällig, im Februar 2029 sind sie erstmals kündbar. Bis zum ersten Kündigungsdatum beträgt der Coupon 2,75 Prozent, danach erhalten die Halter eine flexible Rate, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Ausgegeben wurden die Notes von der Zurich Insurance Company Ltd über das Repackaging Vehicle Argentum Netherlands. Mit der Transaktion habe man Investoren Europa ansprechen wollen, hiess es weiter. Die Mittel würden für allgemeine Unternehmenszwecke eingesetzt.

yr/rw