Nachrichten von AWP

Datum Zeit Titel
25.08.2019 18:02 Überraschung auf G7-Gipfel: Macron will Bewegung in Iran-Krise
25.08.2019 18:01 Chili und Sangria: Brigitte Macron lädt während G7 Partnerinnen ein
25.08.2019 18:01 Presse: Johnson holt sich Ratschläge zu Parlamentsschliessung
25.08.2019 16:55 Delivery Hero verkauft Blumen, Medizin und Lebensmittel
25.08.2019 16:53 G7/USA und Japan einig über Handelsdeal - Unterzeichnung im September
25.08.2019 16:53 Bolsonaro wirft das Militär in die Schlacht gegen die Feuersbrunst
25.08.2019 16:52 G7/Irans Aussenminister Sarif kommt überraschend zu Gipfel in Biarritz
25.08.2019 16:48 Neue Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong
25.08.2019 16:22 G7/'Sky': Johnson will bei No-Deal-Brexit deutlich weniger an EU zahlen (AF)
25.08.2019 16:03 G7: Irans Aussenminister Sarif überraschend bei Gipfel in Biarritz
25.08.2019 15:59 G7/Trump: USA und Japan grundsätzlich einig über bilaterales Handelsabkommen
25.08.2019 15:40 Presse: UBS und Deutsche Bank wollten Allianz im Investmentbanking
25.08.2019 15:14 In der deutschen Wirtschaft schwindet die konjunkturelle Zuversicht
25.08.2019 15:14 G7/Trump: Habe Macron-Botschaft an Iran nicht diskutiert
25.08.2019 15:13 G7: Johnson will bei No-Deal-Brexit deutlich weniger an EU zahlen
25.08.2019 15:13 G7: Brigitte Macron lädt Partnerinnen von Staatschefs ein
25.08.2019 15:13 G7/Trump stärkt Johnson - Russland bleibt draussen
25.08.2019 15:12 G7/Trump: Nordkoreas Raketentests sind kein Verstoss gegen Vereinbarung
25.08.2019 15:10 Neue Eskalation im Handelskrieg: USA erhöhen Zölle auf China-Importe
25.08.2019 15:04 G7-Gipfel einigt sich auf Hilfe für Amazonas-Brandgebiete
25.08.2019 14:59 G7/Trump: Habe Macron-Botschaft an Iran nicht diskutiert
25.08.2019 14:57 Neue Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong
25.08.2019 13:49 Tiefgekühlt: Kaum noch Chancen für das Rahmenabkommen
25.08.2019 13:46 EU will Innovationen stärker fördern - Geld auch für Schweizer KMU
25.08.2019 13:43 Personalabbau mitverantwortlich für Zwischenfälle im AKW Leibstadt
25.08.2019 13:11 Volkswirte: Konjunkturtal lässt Arbeitslosigkeit weiter steigen
25.08.2019 13:11 G7: Trump lobt bisherige Treffen bei Gipfel - Kritik an Medien
25.08.2019 13:10 Industriepräsident sieht Gefahr einer wirtschaftlichen Stagnation
25.08.2019 13:10 G7: 68 Festnahmen am Rande von Gipfel in Biarritz
25.08.2019 13:06 G7/Trump: Verbündete respektieren Handelskrieg mit China
25.08.2019 13:05 G7: Trump sieht USA und Japan kurz vor Einigung über Handelsabkommen
25.08.2019 13:05 Trump über Brexit: Johnson ist 'der richtige Mann für den Job'
25.08.2019 13:02 Gamescom zieht 2019 so viele Besucher an wie noch nie
25.08.2019 05:01 Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 25. August 2019
24.08.2019 18:52 G7: Johnson wünscht sich von Trump Deeskalation im Handelskrieg mit China
24.08.2019 18:52 G7/Johnson: Auch ich will keinen Brexit ohne Abkommen
24.08.2019 18:51 Bundesbank warnt vor Konjunkturpessimismus
24.08.2019 18:51 Brände im Regenwald: Tusk warnt vor Scheitern von Freihandelsdeal
24.08.2019 18:51 Johnson widerspricht Macron bei Mercosur-Abkommen
24.08.2019 18:50 G7/Digitalsteuer und Weinzölle: USA und EU streiten zum Auftakt
24.08.2019 18:49 G7: Macron eröffnet Gipfel in Biarritz
24.08.2019 18:48 Neue Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong
24.08.2019 18:48 Eskalation im Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe
24.08.2019 18:47 Sozialdemokraten in Italien: Regierung möglich
24.08.2019 18:39 Nordkorea setzt Raketentests fort - Trump reagiert gelassen
24.08.2019 18:31 Parmelin: Schweizer Firmen können mit EU-Konkurrenten gleichziehen
24.08.2019 18:29 Schweiz erzielt Durchbruch bei Handelspakt mit Mercosur-Staaten
24.08.2019 18:28 Ritter: "Das gibt sehr schwierige Diskussionen im Parlament"
24.08.2019 14:02 Grünliberale beschliessen Klimastrategie "Cool down 2040"
24.08.2019 14:01 Mercosur/Ritter: "Das gibt sehr schwierige Diskussionen im Parlament"
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Rezessionssignal vom Anleihemarkt: Inverse Zinskurven in USA und Grossbritannien

FRANKFURT (awp international) - An den Kapitalmärkten mehren sich die Signale für eine bevorstehende Rezession. Sowohl in den USA als auch in Grossbritannien fiel am Mittwoch die Rendite für Staatsanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren unter die Rendite von Anleihen mit zweijähriger Laufzeit. Dieser Zinsabstand wird von vielen Fachleuten als Indiz für eine wirtschaftliche Schrumpfung angesehen. In den USA hat sich der Zinsabstand als relativ verlässlicher Rezessionsindikator erwiesen. Zuletzt war die US-Zinskurve vor der grossen Finanzkrise im Jahr 2007 invers.

Am amerikanischen Anleihemarkt betrug die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen am frühen Mittwochnachmittag 1,57 Prozent, die Rendite zweijähriger Papiere betrug 1,59 Prozent. Eine Konstellation mit niedrigeren Langfrist- als Kurzfristzinsen bezeichnen Fachleute als inverse Zinskurve, weil die Zinsen normalerweise mit der Wertpapierlaufzeit ansteigen - und nicht fallen. Eine inverse Zinskurve gilt als Ausdruck extrem pessimistischer Wachstumserwartungen. In Grossbritannien fiel die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen mit 0,445 Prozent leicht unter den Effektivzins zweijähriger Papiere.

Nach wie vor sind die Zinskurven in beiden Ländern aber nicht komplett invers. Zum einen, weil die Zinsen in den sehr langen Laufzeiten immer noch höher sind als in den kürzeren Fristen. Zum anderen sind die Zinskurven auch in den kurz- und mittelfristigen Laufzeiten nicht durchgehend invers: So fallen die Renditen in den USA zwar bis zu einer Laufzeit von fünf Jahren, danach beginnen sie aber wieder leicht zu steigen.

Inversen Zinskurven wird an den Finanzmärkten grosse Aufmerksamkeit geschenkt, weil sie als Gegenteil des Normalzustands einen Hinweis auf wirtschaftliche Ausnahmesituationen geben können. Allerdings muss einer solchen Konstellation nicht zwingend eine Rezession folgen, wie die Erfahrungen in den USA belegen. Zudem weisen Fachleute darauf hin, dass von einem Rezessionssignal erst gesprochen werden sollte, wenn die Zinskurve einige Zeit invers ist. Hinzu kommt, dass die Geldpolitik in vielen Ländern derzeit extrem locker ist, was die Aussagekraft der Zinsstrukturkurve beeinträchtigen könnte./bgf/jsl/fba