SMI
9'525.92
CHF
28.99
0.31 %
19.03.2019 17:55:00
 

Nachrichten von AWP von SMI

Datum Zeit Titel
19.03.2019 18:13 Aktien Schweiz Schluss: Freundlich - SMI erreicht neues Jahreshoch
19.03.2019 11:40 Aktien Schweiz: Freundlich - SMI weiter in Richtung Allzeithoch
19.03.2019 09:30 Aktien Schweiz Eröffnung: Freundlicher Start - SMI erreicht neues Jahreshoch
19.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Leicht höhere Kurse erwartet
18.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: SMI mit trägem Start in die Woche
18.03.2019 11:40 Aktien Schweiz: Treten an Ort - Banken gefragt
18.03.2019 09:35 Aktien Schweiz Eröffnung: Zurückhaltung vor US-Zinsentscheidung
18.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Positive Vorgaben aus Fernost stützen
15.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: Nullsummenspiel - UBS und Defensive belasten
15.03.2019 11:30 Aktien Schweiz: Grossbanken und Defensive bremsen
15.03.2019 09:45 Aktien Schweiz Eröffnung: Startet wenig verändert - UBS unter Druck
15.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert - grosser Eurex-Verfall könnte stützen
14.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: Kursgewinne auf breiter Front - Schwergewichte ziehen
14.03.2019 11:40 Aktien Schweiz: Kursgewinne auf breiter Front
14.03.2019 09:40 Aktien Schweiz Eröffnung: Schwergewichte sorgen für Kursplus
14.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert erwartet
13.03.2019 18:15 Aktien Schweiz: Im Fahrwasser der Wall Street im Aufwind
13.03.2019 11:30 Aktien Schweiz: Anfangsverluste dank Nestlé und Novartis aufgeholt
13.03.2019 09:35 Aktien Schweiz Eröffnung: Weitere Verluste - Schindler nach Abstufung schwach
13.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Abwärtstrend hält an
12.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus trotz Brexit-Sorgen - US-Inflation stützt
12.03.2019 11:40 Aktien Schweiz: Leicht im Minus - Abwarten wegen Brexit
12.03.2019 09:40 Aktien Schweiz Eröffnung: Seitwärts - Stimmung wegen Brexit-Hoffnungen gut
12.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Neuerliches Plus erwartet - Geberit ziehen an
11.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: SMI mit Aufschlägen - Hoffnung im Handelsstreit
11.03.2019 11:40 Aktien Schweiz: Hoffen auf Erholung- - Anleger sind aber vorsichtig
11.03.2019 09:40 Aktien Schweiz Eröffnung: Kursgewinne - Gegenbewegung und Hoffnung stützen
11.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Fester erwartet - Gegenbewegung zu jüngsten Verlusten
08.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: Konjunktursorgen nehmen zu
08.03.2019 11:45 Aktien Schweiz: SMI mit Verlusten - Händler: Konsolidierungsmodus
08.03.2019 09:35 Aktien Schweiz Eröffnung: SMI unter 9'300 Punkten - Konjunktursorgen belasten
08.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: SMI erneut schwach erwartet - Konjunktursorgen belasten
07.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: Deutlich im Minus - EZB schürt Konjunktursorgen
07.03.2019 15:43 SMI gibt wieder nach - EZB-Feuerwerk verpufft
07.03.2019 14:36 SMI dämmt Verluste ein nach EZB
07.03.2019 11:50 Aktien Schweiz: Roches Dividendenabschlag drückt SMI ins Minus
07.03.2019 09:35 Aktien Schweiz Eröffnung: Verluste - Wachstumssorgen und Roche Ex-Dividende
07.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Verluste zum Start erwartet
06.03.2019 18:15 Aktien Schweiz: Konjunktursorgen trüben Stimmung - Anleger bleiben in Deckung
06.03.2019 11:30 Aktien Schweiz: Anleger halten sich zur Wochenmitte zurück
06.03.2019 09:30 Aktien Schweiz Eröffnung: SMI leicht im Plus
06.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Leicht positive Eröffnung erwartet
05.03.2019 18:15 Aktien Schweiz Schluss: SMI geht kaum verändert aus dem Handel
05.03.2019 11:51 Aktien Schweiz: Auf hohem Niveau knapp gehalten - Wachstumssorgen bremsen
05.03.2019 09:35 Aktien Schweiz Eröffnung: Etwas schwächer - Wachstumssorgen und Gewinnmitnahmen
05.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Leichter erwartet - Konjunktursorgen belasten
04.03.2019 18:15 Aktien Schweiz: Novartis-Dividendenzahlung bremst Aufwärtstrend
04.03.2019 12:14 Aktien Schweiz: SMI tritt auf der Stelle - Novartis-Dividendenzahlung bremst
04.03.2019 09:40 Aktien Schweiz Eröffnung: SMI zieht weiter an - Hoffnung auf Handelsgespräche
04.03.2019 08:45 Aktien Schweiz Vorbörse: Gewinne erwartet - Hoffnung auf Handelsgespräche
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Aktien Schweiz: SMI baut Verluste vor EZB-Entscheid weiter aus

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt steckt am Donnerstagmorgen in der Verlustzone fest. Geprägt wird die Stimmung vom Notenbankreigen. Am Mittwoch hat die US-Notenbank Fed ein schnelleres Tempo bei den Leitzinserhöhungen angeschlagen, was die Aktien rund um den Globus belastet. Sie stellt für den weiteren Jahresverlauf neu zwei weitere Zinsschritte in Aussicht statt wie bisher einen.

Am Nachmittag dürfte sich der Fokus der Anleger auf die Entscheide der Europäischen Zentralbank (EZB) richten. Sie steht vor einer richtungweisenden Debatte über ihr billionenschweres Wertpapierkaufprogramm. Im Hintergrund ist auch der internationale Handelsstreit weiterhin präsent.

Der Swiss Market Index (SMI) steht um 10.45 Uhr 0,73 Prozent tiefer bei 8'634,61 Punkten. Der 30 Aktien umfassende Swiss Leader Index (SLI) verliert 0,65 Prozent auf 1'447,42 Zähler und der breite Swiss Performance Index (SPI) 0,72 Prozent auf 10'400,88 Stellen. Sämtliche Aktien aus dem SMI-/SLI-Tableau ausser Swisscom (unverändert) stehen im Minus.

Auf den Index drücken deutliche Verluste beim defensiven Schwergewicht Nestlé (-1,5%). Die ebenfalls defensiven Givaudan-Aktien (-1,2%) geben auch stark nach.

Die Sika-Aktien (-1,3%) weiten gegen Mittag die Verluste deutlich aus. Zu Handelsstart hatten sich die Titel noch verhältnismässig gut geschlagen. Zuletzt hatten die Titel dank der Einführung der Einheitsaktie und der Einigung im Streit mit Saint-Gobain deutlich zugelegt.

Der Hörgerätehersteller Sonova führt zwar theoretisch die Verliererliste mit einem Kursminus von 2,1 Prozent an. Ein guter Teil der Kursverluste von 3,65 Franken gehen allerdings auf den Dividendenabschlag von 2,60 Franken zurück.

Die Luxustitel Swatch und Richemont geben je rund 1 Prozent nach. Bei ihnen belasten schwache Konjunkturdaten aus dem wichtigen Exportmarkt China. Die Detailhandelsumsätze legten im Mai schwächer zu als erwartet. Sie zogen um 8,5 Prozent an. Experten hatten ein Plus von 9,6 Prozent erwartet, nach einem Anstieg von 9,4 Prozent im April.

Die Pharmaschwergewichte Novartis (-0,5%) und Roche (-0,8%) geben ebenfalls mit dem Markt nach. Neue Studiendaten zum Medikament Ocrevus und eine Zulassungserweiterung für Avastin durch das FDA haben auf den Kurs der Genussscheine von Roche kaum einen Einfluss.

Die Finanzwerte halten sich derweil besser als der Markt. Die Titel von UBS, Credit Suisse und Julius Bär verlieren zwischen 0,1 und 0,3 Prozent. Für ihre Erträge sind schneller steigende Zinsen eine gute Nachricht. Die Versicherer Swiss Re, Swiss Life verzeichnen Kursabschläge von 0,3 beziehungsweise 0,4 Prozent, Zurich (-0,6%) und Baloise (-0,5%) geben etwas stärker nach.

Der Vermögensverwalter Partners Group (-0,2%) hat zwar anfängliche Gewinne wieder eingebüsst, kommt aber mit glimpflichen Einbussen davon. Wacker halten sich auch die Adecco-Aktien (-0,03%) nach einer Kurszielsenkung von HSBC. Die Bank hat gleichzeitig die Empfehlung "Buy" bestätigt. Am besten schlagen sich die Swisscom-Aktien, die unverändert notieren.

Im breiten Markt sind die Aktien des Logistikkonzerns Ceva Logistics gesucht (+2,8%). Die Titel profitieren von Kaufempfehlungen der am Börsengang beteiligten Banken. Die Banken sind der Überzeugung, dass sich der im Vergleich zu anderen Logistikunternehmen hohe Bewertungsabschlag über die Zeit relativiert. Morgan Stanley spricht sogar von einer "spannenden Turnaround-Story".

Weiter bergab geht es mit den Aktien von Meyer Burger (-3,1%) nach einer Abstufung durch die Zürcher Kantonalbank. Die Titel verloren bereits am Vortag 4,5 Prozent, nachdem die Börsenaufsicht SIX Exchange Regulation dem Solarzulieferer einen Verstoss gegen die Rechungslegungsvorschriften vorgeworfen hat.

Sehr schwach und auf neuem Allzheittief präsentieren sich Asmallworld (-10%).

tt/cf